Titel Hamburg Initiativen Hamburg-Termine Inland International Magazin Archiv Suchen
Inland:
Inland


Themen:
Bürger- und Zivilgesellschaft
  SeniorInnen
  Castor
Bildung • Schule • Beruf
Kinder u. Jugend
Datenschutz
Kultur
  Literatur
  Film
Mensch & Tier
Soziales • Gesundheit • Miteinander
Menschen- u. Bürgerrecht • Asyl
Gewerkschaften
Report
Umwelt & Natur
Verbraucher
  Trans Fair
Wirtschaft
Presse- u. Informationsfreiheit


Service:
Impressum
ISSN 1610-0611
Information
Intern
Newsletter
Archiv


Castor

C A S T O R   A L A R M ! 



nach oben

--

< zurück --vorwärts > ↑ nach oben

"Laase war der Höhepunkt des Protests" AtomkraftgegnerInnen kritisieren Polizeiverhalten "Laase war der Höhepunkt des Protests" Dannenberg. Einen Tag nach dem Castor-Transport hat die Anti-Atom-Initiative X- tausendmal quer eine positi...

   

Starker Protest gegen Castor-Transport Starker Protest gegen Castor-Transport "Die Auseinandersetzung um die Atomenergie ist noch lange nicht vorbei" Gorleben/Dannenberg. Kurz nach Einfahrt des bislang größten Castor- Transports haben...

   

„Das ist menschenunwürdig“ Polizei hält knapp 1000 AtomkraftgegnerInnen in Kessel fest "Das ist menschenunwürdig" Laase. Nach der Räumung der gewaltfreien Sitzblockade von X-tausendmal quer hält die Polizei seit über 3 St...

   

Über 5 Stunden gewaltfreie Sitzblockade in Laase Über 5 Stunden gewaltfreie Sitzblockade in Laase 1200 Menschen zeigen Zivilcourage Laase/Gorleben. Über 1200 Menschen haben in der Nacht auf Donnerstag für mehrere Stunden die Castor-Transportstre...

   

Castor eingelagert Am Morgen erreichte der bisher größte Castortransport das Zwischenlager Gorleben. In Laase hatten bis 4:30 Uhr rund 1200 AtomkraftgegnerInnen mit einer friedlichen Sitzblockade die Straße blockiert...

   

Jochen Stay von BGS-Beamten brutal misshandelt Ohne Grund Jochen Stay von BGS-Beamten brutal misshandelt Gorleben. Kurz nach Eintreffen der Castoren im Zwischenlager wurde Jochen Stay, bekannter Anti-Atom-Aktivist aus dem Wendland, von einer B...

   

Polizei verzögert mutwillig Richterentscheidungen Polizei verzögert mutwillig Richterentscheidungen Die Verhältnisse in der Gefangenensammelstelle Neu Tramm sind trotz der Proteste des Republikanischen Anwaltsvereines im Vorfeld und entgegen de...

   

Über 1200 Menschen setzen sich dem Castor entgegen >Große Sitzblockade bei Laase >Über 1200 Menschen setzen sich dem Castor entgegen Dannenberg. Mit über 1200 Menschen haben AtomkraftgegnerInnen auf Initiative der Kampagne X-tausendmal quer auf de...

   

„Der Widerstand ist putzmunter“ Castor schon jetzt weit hinter Zeitplan "Der Widerstand ist putzmunter" Dannenberg. Kurz vor Eintreffen des Castor-Transportes im Wendland ist für AtomkraftfgegnerInnen klar: der Anti-Atom-Widerst...

   

Trotz Verbot entschlossener Widerstand WiderSetzen kündigt Schienenblockade in Hitzacker an Trotz Verbot entschlossener Widerstand Das Ziel unserer diesjährigen Aktion ist der Schienenweg in Hitzacker. Kraftvoll, friedfertig und charma...

   

Richtigstellung des Aktionsbündnis Heiderwerkstatt Richtigstellung zur Presseinformation der Bezirksregierung Lüneburg Gemeinsame Pressestelle Polizei und Bundesgrenzschutz zum CASTOR-Transport vom 13.11.2002 (nachzulesen unter: www.polizei.nieders...

   

Greenpeace faehrt zwoelf Castoren nach Berlin Greenpeace faehrt zwoelf Castoren nach Berlin Atommuell-Problem muss in Berlin geloest werden und nicht im Wendland Mit Schwertransportern haben Greenpeace- Aktivisten heute zwoelf Castorbehaelte...

   

Keine Unterhöhlung in Laase Gegendarstellung Keine Unterhöhlung in Laase Dannenberg. Über verschiedene Presseorgane wurde gemeldet, dass bei Laase der Elbdeich unterhöhlt sei und dies ein härteres Vorgehen der Polizei rechtf...

   

Wendländische BürgerInnen widersetzten sich >1500 BürgerInnen in Hitzacker auf den Beinen und den Gleisen >Wendländische BürgerInnen widersetzten sich Am heutigen Nachmittag waren in Hitzacker über 1500 BürgerInnen auf den Beinen um gewaltf...

   

„Falschmeldungen und Manipulation“ "Falschmeldungen und Manipulation" AtomkraftfgegnerInnen werfen Polizei Irreführung der Öffentlichkeit vor Dannenberg. AtomkraftgegnerInnen haben der Einsatzleitung der Polizei im Zuge des Castor-...

   

Endlos viel Atomschrott Endlos viel Atomschrott Der Zug mit den zwölf Castorbehältern erreichte am Mittwochabend Dannenberg. Nach mehreren Blockaden im gesamten Bundesgebiet rollte der Mülltransport in den Verladebahnhof...

   

RobinWood-Aktion gegen CASTOR-Transport verhindert ROBIN WOOD-Aktion gegen CASTOR-Transport verhindert Durch den massiven Polizeieinsatz im Wendland ist eine Aktion von ROBIN WOOD gegen den Atommülltransport nach Gorleben verhindert worden. Eine G...

   

Karneval in Dannenberg Rund 800 Menschen demonstrierten heute (11.11.) in Dannenberg in einem "Karnevalsumzug". Mit Treckern und Verkleidungen zogen die AtomkraftgegnerInnen vom Dannenberger Marktplatz bis zum Rand der D...

   

Castor: Laternenumzug in Hitzacker In der Elbestadt zogen am Abend über 200 Menschen singend mit einem Laternenumzug durch die Stadt. Die Aktion gegen den anrollenden Castortransport war als "Brauchtumspflege" angemeldet und fiel so...

   

Ziviler Ungehorsam gegen Demonstrationsverbot 200 Menschen auf der Castor-Transportstrecke Ziviler Ungehorsam gegen Demonstrationsverbot Dannenberg. Über 200 AtomkraftgegnerInnen der Kampagne X-tausendmal quer haben heute in Groß Gusborn mit ...

   

„Demonstrationsverbote zurücknehmen“ Klage gegen Allgemeinverfügung, zahlreiche kreative Aktionen gegen Castortransport AtomkraftgegnerInnen fordern: "Demonstrationsverbote zurücknehmen" Dannenberg. AtomkraftgegnerInnen haben die Be...

   

Wir lassen uns das Demonstrieren nicht verbieten Kritik an Polizeistrategie / Heute Aktion für Versammlungsfreiheit Wir lassen uns das Demonstrieren nicht verbieten Dannenberg. AtomkraftgegnerInnen haben eine positive Zwischenbilanz der bisherig...

   

11.11.02 CASTOR-Alarm CASTOR-Alarm! ROBIN WOOD-AktivistInnen unterstützen Widerstand im Wendland Voraussichtlich heute Abend wird ein CASTOR-Zug von der Plutoniumfabrik in La Hague losfahren, um seine giftige Fracht ...

   

Ziviler Ungehorsam auf der Transportstrecke Ziviler Ungehorsam auf der Transportstrecke Polizei verhindert Demonstration Dannenberg. Über 200 AtomkraftgegnerInnen der Kampagne X-tausendmal quer haben heute in Groß Gusborn mit einer Aktion Z...

   

4000 AKW-Gegner in Gorleben 4000 AtomkraftgegnerInnen in Gorleben I Über 4000 DemonstrantInnen beteiligten sich heute an der Auftaktdemonstration gegen den kommenden Castortransport. Die zwei Protestzüge, an denen auch dutze...

   

Randbild: AKW-Randerscheinungen Auf der Kreuzung in der Ortschaft Quickborn blockierten am Donnerstagabend rund 100 AtomkraftgegnerInnen mit Treckern, PKW und Strohballen die Nordstrecke, auf der der Castortransport nächste Woche...

   

Endlagerung der Grundrechte? Endlagerung der Grundrechte? Der Republikanische Anwältinnen- und Anwälteverein ruft zur Demonstration gegen die Endlagerung von Atommüll am Samstag, den 9. November 02 um 12.00 Uhr in Gorleben au...

   

Ab 9. November heißt es wieder: CASTOR-Alarm! X-tausendmal quer überall - Gewaltfreie Blockade des nächsten Castor-Transportes Initiative X-tausendmal quer bereitet sich auf CASTOR-Transport vor Ab 9. November heißt es wieder: CASTOR-Alarm! ...

   

Randbild(er) zu Castor-Transport AktivistInnen von ROBIN WOOD und der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow- Dannenberg haben zeitgleich in Gorleben und Berlin gegen den anstehenden Atommüll-Transport ins Wendland protestiert und auf die Gefahr nicht- bruchsicherer CASTOR-Behälter hingewiesen.

   

RAV: Offener Brief an Richterinnen u. Richter OFFENER BRIEF AN DIE FÜR FREIHEITSENTZIEHUNGSSACHEN ZUSTÄNDIGEN RICHTERINNEN UND RICHTER DER AMTSGERICHTE DANNENBERG, LÜNEBURG UND UELZEN Der bevorstehende Transport von 12 Castor-Behältern in d...

   

Strafverfahren gegen Marie eingestellt Strafverfahren gegen Marie eingestellt Das Strafverfahren gegen Marie wegen der CASTOR-Blockade im März 2001 wird eingestellt, wenn sie 50 gemeinnützige Arbeitsstunden in der Elbe-Jeetzel-Klinik a...

   

Zur Verteidigung der Grundrechte von BürgerInnen Kritik Demoverbot beim Castor/Demobeobachtung Zur Verteidigung der Grundrechte von Bürgern und Bürgerinnen gegen ein ausuferndes Demonstrationsverbot Demonstrationsbeobachtungen des Komitees beim ...

   

Solidarität mit Castor-Gegnerin Marie Solidarität mit Castor-Gegnerin Marie Widerstand gegen Atomkraft nicht kriminalisieren ROBIN WOOD erklärt Solidarität mit Castor-Gegnerin Marie, deren Prozess morgen vor dem Jugendrichter in Dan...

   

Polizisten misshandelten Castor-Gegner ROBIN WOOD-Info: Polizisten misshandelten Castor-Gegner Urteil im Bavendorf-Prozess wird für morgen erwartet Polizisten, die während des Castor-Transports durchs Wendland im März 2001 eingesetzt war...

   



nach oben

--

< zurück --vorwärts > ↑ nach oben

Polizisten misshandelten Castor-Gegner