Titel Hamburg Initiativen Hamburg-Termine Inland International Magazin Archiv Suchen
Inland:
Inland


Themen:
Bürger- und Zivilgesellschaft
  SeniorInnen
  Castor
Bildung Schule Beruf
Kinder u. Jugend
Datenschutz
Kultur
  Literatur
  Film
Mensch & Tier
Soziales Gesundheit Miteinander
Menschen- u. Bürgerrecht Asyl
Gewerkschaften
Report
Umwelt & Natur
Verbraucher
  Trans Fair
Wirtschaft
Presse- u. Informationsfreiheit


Service:
Impressum
ISSN 1610-0611
Information
Intern
Newsletter
Archiv


Neues Faltblatt zur E-Mail-Verschlüsselung

Neues Faltblatt zur E-Mail-Verschlüsselung

Mit dem Faltblatt "E-Mail für Dich - nicht für jeden" setzen das
Unabhängige Lan-deszentrum für Datenschutz und das Europäische
Verbraucherzentrum Kiel ihre erfolgreiche Kampagne zur Verbreitung von
Verschlüsselung fort. Vertrauliche In-halte per E-Mail zu übermitteln
stellt ein Risiko dar, denn das Mitlesen und Verändern der Mails ist
ohne Spuren möglich. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger gehen daher dazu
über, ihre elektronische Post zu verschlüsseln. Dabei kommen in der
Regel die anerkannten Programme PGP und GnuPG zum Einsatz. Um diesen
Trend auch weiterhin zu fördern, bietet das neue Faltblatt
interessierten Leserinnen und Lesern einen ersten Einblick in das Thema
Verschlüsselung. Auf der begleitenden Webseite finden sich
Schritt-für-Schritt Anleitungen, die den Gebrauch der
Verschlüsselungsprogramme leicht verständlich erklären. Bildschirmfotos
zeigen, wie mit wenigen Handgriffen E-Mails sicher verschlüsselt werden
können. Dazu gibt es Hintergrundinformationen sowie die entsprechenden
Downloadlinks.
Aktualität gewinnt die Aktion des Europäischen Verbraucherzentrums Kiel
und des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein
durch die Veröffentlichung von PGP 8.0 am 3. Dezember, dessen künftige
Weiterentwicklung damit gesichert ist. Zusammen mit dem vom
Bundeswirtschaftsministerium geförderten GnuPG stehen damit zwei
leistungsfähige Werkzeuge zur E-Mail-Verschlüsselung bereit. Beide
Programme sind für Privatanwender kostenlos erhältlich.
Weitere Informationen unter
www.datenschutzzentrum.de/selbstdatenschutz/
Das Faltblatt zur E-Mail-Verschlüsselung erscheint in der Reihe "safer
surfen", in der das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz
Schleswig-Holstein Internetnutzern Tipps und Hinweise zum Schutz ihrer
Privatsphäre im Internet gibt.

Unabhängiges Landeszentrum
für Datenschutz Schleswig-Holstein
Holstenstraße 98, 24103 Kiel
Internet: www.datenschutzzentrum.de
10. Dezember 2002


nach oben

--

< zurück --vorwärts > ↑ nach oben

Autoritäre Staaten behindern AN.ON | Neues Fortbildungs-programm für 2003