Titel Hamburg Initiativen Hamburg-Termine Inland International Magazin Kleinanzeigen Archiv Suchen Info
Hamburg:
Hamburg und Region


Themen:
Soziales • Bürgerrecht
  Kinder u. Jugend
  Flüchtlinge
  Bambule
  Irak Krieg
  Umwelt • Gesundheit
Bildung • Schule • Beruf
Kultur
  Literatur
  Film
Datenschutz
Stadt-PR
  GAL
  SPD
  Regenbogen
  JuLis
  CDU
  Städt. Pressestellen


Service:
Archiv
Impressum
Information
Intern
ISSN 1610-0611
Newsletter


Soziales • Bürgerrecht

Mit unserer Suchmaschine können Sie eine genaue und schnelle Suche vornehmen.
Darüber hinaus erhalten Sie Zugriff auf "verborgene" Artikel, die älteren Datums oder archiviert sind.


nach oben

--

< zurück --vorwärts > ↑ nach oben

.
Hamburger Frauenhäuser dürfen keine ausländischen Frauen mit Duldungsstatus aufnehmen
Pflegeheime:
Durch erfolgreiche Verhandlung mehr Personal für alte Menschen
HAMBURGS "SPRUNG ÜBER DIE ELBE"
Stellungnahme zur Senatsdrucksache von „Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg e.V.“
Das reicht noch lange nicht, Senator Soltau!
Weitere ca. 6100 Plätze werden immer noch benötigt, damit Eltern ihrer Erwerbstätigkeit wunschgemäß nachgehen können. Hierfür ist nach wie vor kein Geld vorhanden.
Alsterlauf für Mitternachtsbus
„Eine Stadt hält zusammen und läuft sich warm.“


nach oben

--

< zurück --vorwärts > ↑ nach oben

Geplante Reform des SGB IX 3. Dezember 03 - Welttag der Behinderten Gleichstellung behinderter Menschen im Arbeitsleben noch lange nicht erreicht DGB Hamburg kritisiert die geplante Reform des SGB IX "Gerade zum Welttag der ...

Volkspetition "Rettet den Offenen Kanal" Verpaßt der Senat seinen Bürgern wirklich einen Maulkorb? Endlich beschließt der Wirtschaftsausschuß der Hamburgischen Bürgerschaft über die Volkspetition "Rettet den Offenen Kanal" vom 3. Juni. Am D...

Eingriff in die Pressefreiheit Hausdurchsuchung beim Freien Sender Kombinat in Hamburg Eingriff in die Pressefreiheit Am Dienstag, den 25.11.03, kam es in den Räumen von Hamburgs Freiem Radio FSK 93,0 Mhz überfallartig zu einer H...

Angriff auf Arbeitnehmerrechte CDU-Wirtschaftspolitiker fordern Verbot von Warnstreiks DGB Hamburg: Ein weiterer dreister Angriff auf Arbeitnehmerrechte "Die Äußerung von Peter Rauen, Chef der Mittelstandsvereinigung der Union, W...

Gedenkgottesdienst für verstorbene Obdachlose Ewigkeitssonntag: Erstmals Gedenkgottesdienst für verstorbene Obdachlose Wenn am kommenden Ewigkeitssonntag (23.11.2003) in den Kirchen die Namen der im vergangenen Jahr verstorbenen Gemeindeglieder...

Künstler für den Rosengarten Künstler unterstützen die Volksinitiative "Rettet den Rosengarten" Die Volksinitiative "Rettet den Rosengarten" hat jetzt bedeutende Unterstützung erhalten: Prominente Schauspieler, Schriftsteller un...

Hamburgs Hafenbrücken in Gefahr Das Amt für Strom und Hafenbau will insgesamt 10 Brücken über dem "Veddeler Wasserkreuz" abreißen und durch Dämme ersetzen. Damit droht der Spreehafen endgültig zu verschlicken und wichtige Durchfahrt...

Verfassungsausschuss diskutiert mit Experten Wahlrecht: Bürgermodell "intelligenter Entwurf" Verfassungsausschuss diskutiert mit Experten Vier Wahlrechtsexperten hatte der Verfassungsausschuss der Bürgerschaft eingeladen, und alle waren sich ei...

Mehr Demokratie kritisiert praxisferne Regelungen Volksbegehren: "Gesetz muss entrümpelt werden!" Mehr Demokratie kritisiert praxisferne Regelungen bei Volksabstimmungen Die Durchführungsvorschriften für Volksabstimmungen in Hamburg müssen dringend...

Diakonie zur Halbzeitbilanz der Sozialsenatorin Drei mal drei: falsche Schwerpunkte, Lücken in der Bilanz, Mängel in der praktischen Umsetzung guter Ideen In der Halbzeitbilanz der Sozialsenatorin sieht das Diakonische Werk Hamburg falsche Schwer...

Erster Bürgermeister fliegt in die Türkei Abgeordnete des türkischen Parlaments besuchen den DGB Hamburg DGB und türkische Delegation sind sich einig: Für bessere Integration der Menschen mit türkischer Herkunft Drei türkische Delegationen ...

Kontaktsperre für Gefangene dju-Hamburg protestiert gegen Kontaktsperre für Gefangene im Hamburger Strafvollzug Erneut hat die Hamburger Justizbehörde einem namentlich bekannten Journalisten den Kontakt zu einem Inhaftierten u...

Rosengarten-Initiative fordert Machtwort Rosengarten-Initiative fordert Machtwort vom Bürgermeister Bürgermeister ist gefordert Nach dem erfolgreichen Abschluss der Unterschriftensammlung zum Erhalt des Rosengartens fordert die Volksinitia...

Senat missachtet Bürgerwillen Bloß nicht ernst nehmen: Senat missachtet Bürgerwillen Skandalös finden Mehr Demokratie e.V. und Mehr Bürgerrechte e.V. die Art und Weise, wie Hamburgs Senat und Bürgerschaft mit Volksabstimmungen u...

Hamburgs Senat tritt Demokratie mit Füßen Hamburgs Senat hebelt Klinik-Volksentscheid aus Krankenhaus-Privatisierung: Von der Bürger- zur Chefsache Hamburgs Senat tritt Demokratie mit Füßen Hamburg/Berlin. "Der Hamburger Senat läßt den nötig...

Die fünf Autonomen Frauenhäuser Aktuelle Informationen zur Situation der Autonomen Frauenhäuser in Hamburg Nach den Kürzungen in 2002 und 2003 werden den Hamburger Frauenhäusern für 2004, trotz einer über 100% Auslastung, weitere 2...

Null Einfluß für die Wähler Bürgerschaftsmodelle zum Wahlrecht: 14 Abgeordnete mehr null Einfluß für die Wähler Zu den vom Statistischen Landesamt vorgelegten Berechnungen zur Wahlkreiseinteilung erklärt Manfred Brandt, Spre...

"Schröder, wach auf!" Aktionstag 20.10. vor der SPD-Zentrale "Schröder, wach auf!" Rede von Erhard Pumm, DGB Hamburg-Vorsitzender Es gilt das gesprochene Wort Liebe Kolleginnen und Kollegen, Genossinnen und Genossen, ...

Gegen die Agenda 2010 DGB-Protestveranstaltung gegen die Agenda 2010 am 20.10. 16 Uhr Vorankündigung einer Protestveranstaltung gegen die "Agenda 2010" Schröder wach' auf! Wir machen Lärm für die Tarifautonomie und sozi...

Verarmung von Langzeitarbeitslosen droht Zusammenlegung Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe DGB: Verarmung von Langzeitarbeitslosen droht - in Hamburg werden rund 28700 Personen betroffen sein Zur Zusammenlegung von Arbeitslosenhilfe und Soz...

Frauenhäuser in Gefahr Frauenhäuser in Gefahr Innerhalb von 3 Monaten sollen die Verhandlungen abgeschlossen sein, wie die Frauenhäuser ein Defizit von 386.000 Euro in 2004 "kreativ einsparen" können. "Dies kann aber nicht...

Wahlrecht: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel Jetzt beginnt erst mal das große Aufatmen: "Wir haben die Quote von 60.375 Eintragungen mit Bravour genommen", freut sich Manfred Brandt, Sprecher des Volksbegehrens für ein neues Wahlrecht in Hamburg...

Montag schnell noch unterschreiben! Volksbegehren: Montag schnell noch unterschreiben! Faires Wahlrecht auf der Zielgeraden: Die Initiatoren des Volksbegehrens für ein neues Hamburger Wahlrecht haben keinen Zweifel mehr: "Wir schaffen ...

Endspurt für ein faires Wahlrecht Endspurt beim Volksbegehren: Rund 50.000 Hamburgerinnen und Hamburger haben sich schon in die Listen der Bürgerinitiative für ein faires Wahlrecht eingetragen. Manfred Brandt, einer der Sprecher der...

Arbeit des Hamburger Senats Schwarze Zeiten für Arbeitslose, Migranten, Beschäftigte im Öffentlichen Dienst, Familien und sozial Schwache DGB Hamburg bewertet die Arbeit des Hamburger Senats Erhard Pumm, Vorsitzender des DGB H...

Hamburger Bäcker backen “Brot für die Welt” Brot für Brot für die Welt Hamburger Bäcker backen "Brot für die Welt Zutaten aus allen Kontinenten / Wilhelm Wieben und Helge Adolphsen verkaufen das erste Brot am Sonnabend im Mercado Altona Ein...

Halbzeit und schon über 30.000 Unterschriften Volksbegehren Wahlrecht: Wer steckt dahinter? Wie finanzieren die das? Noch nicht einmal Halbzeit und schon über 30.000 Unterschriften Das Volksbegehren für ein bürgernahes, faires Wahlrecht kommt ...

Flora-Fauna-Habitat(FFH)-Richtlinie Naturschutzgebiet Wohldorfer Wald: Setzt sich der Senat mit Bebauung über Europäischen Naturschutz hinweg? Die WOHLDORFER WALD-Initiative für Naturerhalt befürchtet, dass sich der Senat bei der Dur...

Auswirkungen Kita-Gutschein-System Kita-Gutschein: Schon mittags nach Hause: Zu wenig Zeit zum Deutschlernen Stoltenberg: Chance für gute Integration wird vertan Die Diakonie weist auf die dramatischen Auswirkungen des Kita-Gutschein-...

Signal für mehr Demokratie in den Ländern Volksbegehren für ein neues Wahlrecht in Hamburg Signal für mehr Demokratie in den Ländern Hamburg/Berlin. Am kommenden Montag (15.9.) startet das Volksbegehren "Mehr Bürgerrechte ein neues Wahlrecht...

Versorgung psychisch kranker Menschen Senat plant massive Standardabsenkungen in der Versorgung psychisch kranker Menschen Nach den Planungen der Sozialbehörde sollen die Preise für die Träger und Einrichtungen in der teilstationäre Ver...

Volksbegehren für ein neues Wahlrecht Im September beginnt das Volksbegehren zu einem neuen Wahlrecht für Hamburg von Hermann Granzow Im September, genauer gesagt in der zweiten Septemberhälfte, entscheidet sich das weitere Schicksal de...

femmigration auf "du und deine welt" femmigration stellt sich auf "du und deine welt" vor. Am 4. September 2003 um 16.30 Uhr stellen sich das Projekt "femmigration" und dessen Trägerverein - Amnesty for Women e.V. Hamburg - auf der Mes...

Demonstration am 1.9. Antikriegstag Antikriegstag 2003 Mit der Agenda 2010 plant die Bundesregierung den massivsten sozialpolitischen Kahlschlag seit Bestehen der Bundesrepublik. Mit dem scheinbaren Argument "Die Kassen sind leer" sol...

Promi Coming out LSVD fordert Promi Coming out als Reaktion auf Hamburger Affäre Philipp Braun, Sprecher des Lesben- und Schwulenverbandes in Deutschland (LSVD), erklärt: Der Lesben- und Schwulenverband fordert Poli...

Rückkehr zur Rechtsstaatlichkeit Entlassung Schills für Rückkehr zur Rechtsstaatlichkeit nutzen! HUMANISTISCHE UNION fordert nach Entlassung Schills Kurswechsel in der Innenpolitik Nach dem Rauswurf des Rechtspopulisten Schill ford...

Landes-Gleichstellungsgesetz Landes-Gleichstellungsgesetz für Menschen mit Behinderungen DGB Hamburg: "Behinderte brauchen eine Lobby" "Wir brauchen endlich das Gleichstellungsgesetz für Behinderte in Hamburg!", sagt Erhard Pumm...

Noch Zivi-Plätze frei / Weitere Kürzungen drohen Neubeginn nach dem "Sommerloch” - weitere Kürzungen drohen

Abschiebung v. Sylvia u. Gifty Oppong / Petition Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg Eingabenausschuß Poststr. 11 20354 Hamburg Hamburg, 30.7.2003 Betrifft: Abschiebung der ghanaischen Staatsangehörigen Gifty Oppong, geb. am 22.11.1988 ...

Kinderabschiebungen Hamburg nimmt 14 Jaehrige der Mutter weg und schickt sie "ins Heim" nach Ghana - OVG findet das ganz in Ordnung Die Deutsche Botschaft und das Sozialamt in Ghana werden ein 14jaehriges Kind sicherli...

Naziaufmärsche im Juli in HH-City Im Juli wollen Nazis zweimal in Hamburg auflaufen. Der Anlaß ist der Jahrestag der Bombardierung Hamburgs durch die Alliierten im Juli 1944. Die Angriffe der alliierten Luftwaffe waren ein wichtiger u...

HVV besetzt Wir haben heute (17.7.03) die HVV- Hamburger Verkehrs Verbund Zentrale, Steinstraße 7, besetzt. Wir protestieren mit dieser Aktion gegen den zu erwartenden Transport norddeutscher Neonazis durch HVV-S...

60 Jahre „Unternehmen Gomorrha„ 60 Jahre "Unternehmen Gomorrha" - 25. bis 28. Juli 1943 Luftangriffe der Alliierten vernichteten vor allem Arbeiterwohnviertel - auch Teile des Gewerkschaftshauses wurden zerstört Im 60. Jahr nac...

Initiative für Naturerhalt Der Anwalt der Bürgerinitiativen gegen die Bebauung in den Walddörfern, Andy Grote, hat die Begründung der Klage gegen die Stadt Hamburg beim Verwaltungsgericht eingereicht. Es soll festgestellt werde...

BUG verringert Schutz der Elbe Behörde für Umwelt und Gesundheit (BUG) verringert Schutz der Elbe Die BUG hat zur Erfüllung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) Zwischenberichte über die hamburgischen Gewässer veröffentl...

Offener Brief: Auflösung des SFG Offener Brief: Auflösung des SFG An das Senatsamt für die Gleichstellung Hamburger Str. 118 22083 Hamburg Hamburg, 1. Juli 2003 OFFENER BRIEF Auflösung des Senatsamt für die Gleichstellung ...

"Wir müssen gemeinsam Lösungen finden" Gesprächsangebot an die BSF zum Haushaltsentwurf 2004 "Wir müssen gemeinsam Lösungen finden." "Wir sehen die schwierige Haushaltslage der Stadt. Die vom Senat beschlossenen Einschnitte können nur um...

Sozialhilfemissbrauch in Hamburg Missbrauchsdebatte lenkt von massivem Sozialabbau ab Vehement wendet sich Hinz & Kunzt gegen die immer wiederkehrende Debatte über den Sozialhilfemissbrauch in Hamburg. "Es ist völlig normal, gegen M...

Kita-Gutscheine vernichten Arbeitsplätze Senator Langes Kita-Gutscheine vernichten Arbeitsplätze Seit 1 Jahren wurden Erzieher/innen nur noch befristet eingestellt. Am 31.Juli 03 ist mit Einführung des Kita-Gutscheinsystems der letzte Ar...

Konzert und Sommerfest für alle Unterstützer der Jugendwerkstatt Rosenallee Mit Tuten und Blasen in die Sommerpause Die Jugendwerkstatt Rosenallee bedankt sich bei allen Hamburgerinnen und Hamburgern, die sie in ihrem Kampf ums Üb...

Naturzerstörung durch „Wachsende Stadt" Protest gegen Naturzerstörung durch "Wachsende Stadt": Demonstranten überbringen dem Senat 10 Gebote aus den Walddörfern In einem bunten Zug mit geschmückten Treckern haben heute rund 400 Bürgerinne...

Hinz & Kunzt warnt vor Betrüger Ein "falscher Fuffziger" treibt in Hamburg sein Unwesen. Der Mann sammelt mit einer gestohlenen Hinz & Kunzt- Spendendose in Kneipen und Geschäften angeblich für den 10-jährigen Geburtstag des Hambur...

Medizinische Sprechstunde für obdachlose Menschen Unterversorgt und chronisch krank - Medizinische Sprechstunde für obdachlose Menschen In einem sind sich Ärzte und Sozialwissenschaftler einig: Die Langzeit-Obdachlosigkeit in Hamburg nimmt zu und vi...

Familienpolitik auf Kosten der Schwächsten Diakonie kritisiert Planungen der Sozialbehörde "Die Familienpolitik des Senats wird auf Kosten der Familien betrieben, die unserer Unterstützung am dringensten bedürfen", so Annegrethe Stoltenberg,...

Öffentliches Gelöbnis auf dem Rathausmarkt GEW- Protest gegen öffentliches Gelöbnis auf dem Rathausmarkt Die GEW Hamburg protestiert gegen das für den 16.6. auf dem Rathausmarkt erstmals seit 26 Jahren wieder vorgeschlagene öffentliche Gelö...

Erfolg! Tuntenolympiade findet statt! Die politische Kundgebung GEGEN SCH(R)ILL FÜR RESPEKT!, deren Bestandteil die 1. Internationale Hamburger Tuntenolympiade ist, wird am Freitag, den 13. Juni 2003 von 16-19.00 Uhr auf dem Schulterblatt...

Evozierte Bebauungspläne in den Walddörfern: CDU/Schill-Koalition in der Bezirksversammlung hebt "unechte Zustimmung" zu den Bürgerbegehren wieder auf Am 06. März 2003 hatten CDU und Schill-Partei mit ihrer Mehrheit in der Bezirksversammlung de...

Viel Lärm um Nichts - Kein Terror im Buchladen Aber: Verleumdungskampagne geht weiter! Die Generalbundesanwaltschaft stellt Ermittlungsverfahren gegen den Buchladen Attawhid wegen mangelnden Tatverdachts ein. Trotzdem: Buchladen steht vor dem Aus...

Bürger erklären Bauland zum Schutzgebiet Wohldorfer Wald: Wachsende Stadt oder Naturschutz? Initiative und BUND erklären von Senatsplänen bedrohtes Vorland zum Schutzgebiet Die "WOHLDORFER WALD - Initiative für Naturerhalt" und der BUND Ha...

LBK-Verkauf schwächt Hamburg SPD, GAL und Marburger Bund unterstützen Volksbegehren: LBK-Verkauf schwächt Hamburg Auch in Hamburgs Parteien wächst die Sorge, dass es mit Hamburgs Krankenhäusern bergab gehen könnte, wenn der La...

Volksbegehren Krankenhäuser Bereits 20.000 Unterschriften: Drastische Einschnitte bei LBK-Verkauf Das Volksbegehren gegen den Verkauf der städtischen Krankenhäuser kommt in Schwung: Aus ersten überschlägigen Auszählungen im G...

Die Grenze der Zumutungen ist erreicht GEW verwahrt sich gegen Unterstellungen Krankmeldungen offenbaren Ausmaß der Belastungen Die GEW verwahrt sich gegen Unterstellungen der Schulbehörde, sie habe die KollegInnen dazu aufgerufen, sich ...

Hinz & Kunzt protestiert Hinz & Kunzt protestiert gegen Abschaffung des Sozialtickets Das Straßenmagazin Hinz & Kunzt protestiert entschieden gegen die Streichung des Sozialtickets. "Die Zahl der Schwarzfahrer wird wieder st...

Hamburger Brot für die Welt Mit einem Brief an ihre Kolleginnen und Kollegen in den Hamburger Evangelischen Kirchengemeinden hat Landespastorin Annegrethe Stoltenberg die Vorbereitungen für die bundesweite Eröffnung der 45. Spen...

Gefahren durch Gas- und Schreckschusswaffen Andreas Bühler, Stuttgart: Kommentar zum Antrag der Hamburger GAL bezüglich der Gefahren durch Gas- und Schreckschusswaffen Zitat von Polizeihauptkommissar Manfred Mahr, dem innenpolitischen Sprec...

21.4., 12 Uhr Ostermarsch in Hamburg Das Hamburger Forum e.V. ruft alle Hamburgerrinnen und Hamburger zur Teilnahme am diesjährigen Ostermarsch in Hamburg auf. Er steht unter dem Motto NEIN zum Krieg! Frieden jetzt! Für Abrüstung und s...

CAFÉE mit Herz muss bleiben! Liebe Freundinnen und Freunde, die Begegnungsstätte CAFÉE mit Herz im Sozial- und Gesundheitszentrum St.Pauli leistet nun im 4. Jahr nach der Schließung des Hafenkrankenhauses seine erfolgreiche, fr...

Preisverleihung bei Hinz & Kunzt Annegrethe Stoltenberg zeichnet "Gut, Mensch" aus Selbst der motivierteste Mensch braucht hin und wieder Anerkennung. Gleich zwei Personen zeichnete der Beirat von Hinz & Kunzt am 14. April mit dem ...

Service: Pflege-Faltblätter neu Über 70 Einrichtungen auf einen Blick Zwei neue Faltblätter über Pflege, Betreuung und Wohnen im Alter Wer einen ambulanten Pflegedienst oder ein Seniorenheim in Hamburg sucht, findet ab sofort Infor...

Solidarisch mit protestierenden Schülerinnen GEW solidarisch mit protestierenden Schülerinnen. Die GEW Hamburg erklärt sich solidarisch mit den Schülerinnen und Schülern, die gegen den Irakkrieg protestieren. Sie verurteilt ausdrücklich den ...

GEW kritisiert Verhalten des Schulsenators GEW FORDERT UNTERSUCHUNG DES VORGEHENS DER POLIZEI AUF DER SCHÜLERDEMONSTRATION. GEW KRITISIERT VERHALTEN DES SCHULSENATORS. Am letzten Montag, 24.03.2003, haben in Hamburg über 20.000 Schülerin...

Hospizpflegedienst hat noch Kapazitäten frei Hamburgs einziger Hospizpflegedienst hat noch Kapazitäten frei "Der Tod und das Sterben sind bei uns immer noch ein Tabu-Thema", sagt Harm Eilts, Geschäftsführer der Sozialen Dienste der Ev.-ref...

Schrottreaktor Brunsbüttel gehört stillgelegt ROBIN WOOD protestiert entschieden dagegen, dass die Hamburgischen Elektrizitätswerke (HEW) das Atomkraftwerk Brunsbüttel heute wieder anfahren. Die schleswig-holsteinische Landesbehörde sowie die ...

Informationsblatt zum 1-Euro-Programm Nicht einschüchtern lassen! SOPO Hamburg Infos zum 1-EUR-Programmfür SozialhilfeempfängerInnen Seit dem 1.6.2002 gibt es nun leider auch in Hamburg die Möglichkeit, Menschen, die gänzlich auf H...

Diakonie fordert Totalreform d. Pflegeversicherung Das jetzt veröffentlichte Defizit der Pflegeversicherung kommt nicht unerwartet. Vor dem Hintergrund der demographischen Veränderung fordert die Diakonie seit geraumer Zeit, dass die Pflegeversic...

Die GEW ruft auf: Hamburg sagt Nein! Die GEW ruft auf: Hamburg sagt Nein! Kein Krieg gegen den Irak Kundgebung 1. März 2003, 12.00 Uhr - Gänsemarkt Die US-Regieru...

Bambule und die Folgen - St. Pauli wehrt sich Strafanzeigen und Feststellungsklagen gegen die permanente Einkesselung von Demonstrationen Gegen die Polizeitaktik der Einkesselung von Demonstrationen, die in den letzten Monaten verschärft...

Infos zu neuer Frauen/Lesbenpolitik der Behörden Eine weitere zerstörerische Konsequenz des Rechtsrucks in der hamburgischen Politik ist sichtbar geworden. Der Arbeitskreis lesbische Beraterinnen stellt eine zunehmende Ausgrenzungs- und Diskrimi...

Gemeinden sammeln für Suchtkrankenhilfe Sucht geht uns alle an Gemeinden sammeln für Suchtkrankenhilfe Am 23. Februar wird in zahlreichen Hamburger Gottesdiensten die Sucht Thema sein. Für die Selbsthilfeorganisation in der Evangelische...

Friedensversammlung HH-Billstedt Große Friedensversammlung in Hamburg-Billstedt am 20. Februar - Kirchengemeinden, Stadtteileinrichtungen und Kulturvereine rufen auf - Unter dem Motto "Nein zum Krieg - Lichter für den Frieden" w...

AUFRUF ZUM STADTTEIL-INFORMATIONS-UMZUG Gegen AUSGRENZUNG: Keine Streichungen im Jugendbereich - für den von der Bezirksversammlung Mitte sabotierten Neubau der Obdachlosenbegegnungsstätte CAFÉE mit Herz im Gesundheitszentrum St. Pauli ...

Diakonische AIDS-Projekte in St. Petersburg Bischöfin Jepsen besuchte diakonische AIDS-Projekte in St. Petersburg Unter dem aktuellen Eindruck eines Besuchs diakonischer AIDS-Projekte in St. Petersburg ruft Bischöfin Maria Jepsen zu Engagem...

Geplante Kürzung der Sozialhilfe Sopo verurteilt geplante Kürzung der Sozialhilfe Die Zahl der SozialhilfeempfängerInnen in Hamburg ist gestiegen und damit auch die notwendigen Ausgaben. Da der Senat dies bei der Festlegung de...

Aktionsbündnis gegen geschlosse Unterbringung Es wird auch in diesem Jahr weiterhin die Möglichkeit geben, sich gegen die Wiedereinführung der geschlossenen Unterbringung in Hamburg zur Wehr zu setzen. Wir haben dazu im vergangenen Jahr unsere...

1 Euro Programm kein Erfolg Das 1-Euro-Programm ist alles andere als ein Erfolg. Das Diakonische Werk Hamburg widerspricht der Darstellung der Sozialsenatorin, das 1-Euro-Programm als erfolgreich zu betrachten. Mit der Einf...

Neue SIMA-Kurse in Flottbek Jetzt anmelden! Ein spezielles Training für mehr Selbständigkeit älterer Menschen Ab kommendem Frühjahr (März/April) werden in Flottbek wieder zwei neue SIMA-Kurse angeboten. Das Übungsprogramm für...

Diakonie zum Zuwanderungsgesetz Politik jetzt erst recht integrationspolitisch gefordert - Diakonie zur Verfassungsgerichtsentscheidung Die Diakonie bedauert die heutige Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts über das verf...

Ist Schill therapierbar ? Berichten , wonach R. B. Schill (Hamburger Innensenator) den Vorschlag machte, die deutsche Polizei mit Giftgas der Sorte "Moskauer Geiselnahme" zu versorgen, kann man wohl nur noch spontan mit de...

Geesthachter Atomanlagen Sitzung der Strahlenschutzkommission zur radioaktiven Kontamination der Nahumgebung der Geesthachter Atomanlagen hat Alibicharakter: Die relevanten Fragen werden nicht beantwortet Berlin, Auf dem...

Bis zu 600 Arbeitsplätze bei d. Diakonie in Gefahr Bis zu 600 Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose bei der Diakonie in Gefahr Durch die geplante Einführung der Fallkostenpauschale für Beschäftigungsträger zum 1.1.2003 sind aktuell Beschäftigungst...

GEW: Keine Ausgrenzung von Menschen! GEW zur Räumung der Bambule. Keine Ausgrenzung von Menschen! Die GEW erklärt sich hiermit solidarisch mit den BewohnerInnen der Bambule. Wir protestieren gegen die mittelalterlich-anmutende Auswe...

Pflegedienste geraten in die Insolvenz Diakonie-Resolution: Pflegedienste geraten in die Insolvenz Diakonie fordert Kassen zum Umdenken auf Befürchtung: Pflegedienste werden 2003 in die Insolvenz geraten Die Mitglieder des Diakonische...

Arbeitszwang und Diskriminierung Arbeit gefunden Lohn und Sozialversicherung gesucht Die Sozialpolitische Opposition erklärt: Das 1-Euro-Programm der Sozialbehörde ist Arbeitszwang und Diskriminierung Entgegen den schönred...

Charlotte Köttgen. Wegsperren hilft nicht: In: A. Trojan, A. Döhner (Hrsg).(2002). Gesellschaft, Gesundheit und Medizin. Frankfurt: Mabuse Verlag. (S. 352-363) Charlotte Köttgen. Wegsperren hilft nicht: Solange Armut, Hunger und Unwissenh...




nach oben

--

< zurück --vorwärts > ↑ nach oben

Charlotte Köttgen. Wegsperren hilft nicht: