Titel Hamburg Initiativen Hamburg-Termine Inland International Magazin Kleinanzeigen Archiv Suchen Info
International:
International


Themen:
urgent action
Gegen den Krieg I
Gegen den Krieg II
Der Krieg
  Hilfe
  Stoppt den Krieg
  Bilderkrieg
Krieg & Frieden Menschen- u. Bürgerrechte
  IOM-Press (deutsch)
  IOM-Press (english)
  Amnesty (deutsch)
  Amnesty (english)
  IMK
EU
  EP: Abtreibungen legal
Umwelt Natur Öko
Mensch & Tier
Report
  Weltsozialforum
  IStGH Haager Tribunal
  WTO
Presse- u. Informationsfreiheit
  WSIS
Initiativen
  Hilfe für Kinder


Service:
Archiv
Impressum
Information
Intern
ISSN 1610-0611
Newsletter


Presse- u. Informationsfreiheit

Mit unserer Suchmaschine können Sie eine genaue und schnelle Suche vornehmen.
Darüber hinaus erhalten Sie Zugriff auf "verborgene" Artikel, die älteren Datums oder archiviert sind.


nach oben

--

< zurück --vorwärts > ↑ nach oben

.
RoG Menschenrechtspreis 2003
Diesjähriger Menschenrechtspreis von Reporter ohne Grenzen geht an den marokkanischen Journalisten Ali Lmrabet. Weitere Preisträger: Michèle Montas (Haiti) und die afrikanische Tageszeitung Daily News


nach oben

--

< zurück --vorwärts > ↑ nach oben

Cyberdissidentin gegen Kaution freigelassen China Cyberdissidentin gegen Kaution freigelassen/ RoG fordert deutliche Schritte in Richtung Informationsfreiheit Nach einem Jahr in Polizeigewahrsam ist die Cyberdissidentin Liu Di am 28. November ...

China-Reise des Bundeskanzlers Reporter ohne Grenzen appelliert an Schröder Presse- und Meinungsfreiheit einzufordern Reporter ohne Grenzen (RoG) hat Bundeskanzler Schröder im Vorfeld seiner China-Reise aufgefordert, sich deutlich...

Sendeverbot für Al Arabija Irak Scharfe Kritik von Reporter ohne Grenzen am Sendeverbot für Al Arabija Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert vom vorläufigen irakischen Verwaltungsrat die Rücknahme des Sendeverbots für den arabis...

Cyberdissident freigelassen Tunesien Cyberdissident nach 18 Monaten Haft freigelassen Reporter ohne Grenzen begrüßt die gestrige Freilassung des tunesischen Cyberdissidenten Zouhair Yahyaoui nach 18-monatiger Haft. Die Menschen...

135 Journalisten hinter Gittern 135 Journalisten hinter Gittern Am internationalen Writers in Prison Tag fordert Reporter ohne Grenzen die Freilassung inhaftierter Journalisten 135 Journalistinnen und Journalisten sitzen zurzeit we...

Journalisten in Israel Israel Reporter ohne Grenzen protestiert gegen Überprüfung von Journalisten durch den Geheimdienst Als eine schwerwiegende Bedrohung für die Pressefreiheit und einen eklatanten Verstoß gegen die Rech...

AFP-Korrespondent Astamirow Russland/ Inguschetien Journalisten appellieren an Entführer des AFP-Korrespondenten Astamirow Initiative von zehn ehemaligen Geiseln und Reporter ohne Grenzen Neun Journalisten, die selbst einmal G...

Presse in Simbabwe Simbabwe Reporter ohne Grenzen fordert Ende der Willkür gegenüber der unabhängigen Presse in Simbabwe Washington Sansole, einer der Direktoren der Daily News, Simbabwes einziger unabhängiger Zeitung,...

Zur Situation der Pressefreiheit Reporter ohne Grenzen veröffentlicht zum zweiten Mal Rangliste zur Situation der Pressefreiheit weltweit Schlusslichter Nordkorea und Kuba - Kritik auch an USA und Israel Reporter ohne Grenzen verö...

Zwangsarbeit für Journalisten Ein Jahr Zwangsarbeit für Journalisten: Berufungsgericht bestätigt Urteil Das Bezirksgericht von Kalininsky bei Tscheljabinsk im Ural hat heute in zweiter Instanz die Verurteilung des russischen Jour...

Attentat auf Fernsehjournalistin verübt Griechenland Attentat auf Fernsehjournalistin verübt Reporter ohne Grenzen verurteilt den am 29. September verübten Anschlag auf die Wohnung von Anna Panayotarea, einer bekannten Fernsehjournalistin....

Weltgipfel zur Informationsgesellschaft: UNO schließt Zivilgesellschaft von Mitarbeit aus. Netzwerk Neue Medien e.V. ist mit einigen Aktiven auf der letzten Vorbereitungskonferenz in Genf dabei. Hier ist die erste Pressemitteilung des Koord...

Fünfter Journalist in diesem Jahr getötet Philippinen Fünfter Journalist in diesem Jahr getötet / Reporter ohne Grenzen fordert Aufklärung des Falls und Schutzmaßnahmen für Journalisten Rico Ramirez, Journalist beim Lokalradio dzSF ist am 20...

Wegen Gotteslästerung zum Tode verurteilt ! Afghanistan Journalisten wegen Gotteslästerung zum Tode verurteilt Oberstes Gericht bestätigt Todesstrafe Reporter ohne Grenzen kritisiert aufs Schärfste die Verurteilung der beiden Journalisten Saye...

Übergriffe von Armeeangehörigen Irak/ Übergriffe von Armeeangehörigen gegen ausländische Medien nehmen zu Reporter ohne Grenzen kritisiert die zunehmend feindliche Haltung von US-Armeeangehörigen gegenüber Journalisten. Die interna...

Beschluss des UN-Wirtschafts- und Sozialrates International / UN Reporter ohne Grenzen für ein Jahr Beraterstatus bei Menschenrechtskommission der Vereinten Nationen entzogen Die internationale Organisation zur Verteidigung der Pressefreiheit ü...

Irakische Medien nach dem Krieg Irak Irakische Medien nach dem Krieg: eine neue, aber zerbrechliche Freiheit / aktueller Bericht von Reporter ohne Grenzen Nach mehr als 30 Jahren der Unterdrückung gibt es, drei Monaten dem nach off...

Wolodymyr Jefremow Ukraine Journalist und Korrespondent von Reporter ohne Grenzen bei Autounfall getötet / RoG fordert Untersuchung Reporter ohne Grenzen fordert die ukrainische Regierung auf, die Ursachen des Autounfa...

Tod einer kanadischen Fotojournalistin Iran Bestürzung über den Tod einer kanadischen Fotojournalistin/ Reporter ohne Grenzen fordert unabhängige Untersuchungsmission Reporter ohne Grenzen fordert die iranischen Behörden auf, eine unabhän...

Laos: Freilassung v. Th. Falise und V. Reynaud Laos Reporter ohne Grenzen begrüßt Freilassung der europäischen Journalisten in Laos / Laotische Begleiter bleiben weiterhin in Haft Mit großer Erleichterung begrüßt Reporter ohne Grenzen die gestrig...

Verurteilung von zwei europäischen Journalisten Laos Scharfe Kritik von Reporter ohne Grenzen an der Verurteilung von zwei europäischen Journalisten Reporter ohne Grenzen ist schockiert über die Verurteilung der seit 4. Juni in Laos festgehaltene...

Änderung des Wahlrechts in Russland Russland Reporter ohne Grenzen protestiert gegen Änderung des Wahlgesetzes und Schließung des letzten unabhängigen Fernsehsenders Mit scharfem Protest hat Reporter ohne Grenzen (RoG) auf eine geplant...

Verhaftungswelle gegen Journalisten Iran Verhaftungswelle gegen Journalisten Mit scharfem Protest hat Reporter ohne Grenzen (RoG) auf die Verhaftung von zwei weiteren Journalisten im Zusammenhang mit den Anti-Regierungsdemonstrationen ...

Online-Dissident International / Internet Tunesischer Online-Dissident erhält Preis für Freiheit im Internet von Reporter ohne Grenzen Der tunesische Online-Dissident Zouhair Yahyaoui erhält am 19.06.2003 in Paris de...

Überwachung im Internet: Neuer Report von Reporter ohne Grenzen 60 Länder im Fokus der Kritik Das Internet macht Informationen global verfügbar, es ist der Traum einer freien und schnellen Kommunikation. Das macht das Intern...

Ermordung von Edgar Ribeiro Pereira de Oliveira Brasilien Zweiter Journalist innerhalb einer Woche getötet Reporter ohne Grenzen ist zutiefst entsetzt über die Ermordung von Edgar Ribeiro Pereira de Oliveira, Besitzer der Wochenzeitung Boca do Pov...

PM Brasilien/Getötete Journalistin Brasilien: Journalistin in S o Paulo getötet Reporter ohne Grenzen ist bestürzt über den Tod von Melyssa Martins Correia, Journalistin der Tageszeitung Oeste Notícias, aus Presidente Prudente im Bund...

G8-Gipfel in Evian: Pressefreiheit G8-Gipfel in Evian: Pressefreiheit ist wichtige Voraussetzung für Entwicklung Reporter ohne Grenzen fordert Regierungschefs zum Handeln auf G8-Gipfel in Evian: Pressefreiheit ist wichtige Vorauss...

Inhaftierter Karikaturist Ali Lmrabet Marokko Reporter ohne Grenzen fordert sofortige Freilassung des hungerstreikenden inhaftierten Karikaturisten Ali Lmrabet Reporter ohne Grenzen (RoG) ist zutiefst besorgt um den Gesundheitszustand de...

Journalisten in Kuba Kuba Reporter ohne Grenzen klagt miserable Haftbedingungen an und fordert erneut die Freilassung der gefangenen Journalisten Reporter ohne Grenzen ist entrüstet über die miserablen Haftbedingungen, d...

Radio-Moderator erschossen Philippinen Nach zweitem Mord an Journalist fordert Reporter ohne Grenzen Maßnahmen zum Schutz Der Radio-Moderator Apolinario "Polly" Podeba wurde am 17. Mai erschossen. Reporter ohne Grenzen (RoG) i...

Keine Zensur für ausländische Journalisten! Drohender Bürgerkrieg in Aceh / Indonesien Keine Zensur für ausländische Journalisten! Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) hat die indonesische Regierung am Montag nachdrücklich vor einer Zen...

Fotobuch Von konstruierten Paradiesen und zerstörten Lebenswelten - Der neue Bildband von Reporter ohne Grenzen Zum internationalen Tag der Pressefreiheit am 3. Mai stellt Reporter ohne Grenzen den neuen Bild...

2002: Schlechtes Jahr für die Pressefreiheit 3. Mai - Internationaler Tag der Pressefreiheit Reporter ohne Grenzen: Alarmierende Bilanz zur Situation der Pressefreiheit Eine alarmierende Zwischenbilanz zur Situation der Pressefreiheit, zieht Re...

Versteigerung Mitsteigern - Reporter ohne Grenzen unterstützen! Am internationalen Tag der Pressefreiheit, dem 3. Mai, startet Reporter ohne Grenzen die Versteigerung einer Leica mit Signatur "Dr. Erich Salomon Pr...

Gewalt gegen Journalisten hält an Kolumbien: Gewalt gegen Journalisten hält an Reporter ohne Grenzen (RoG) ist bestürzt über die Ermordung von zwei Journalisten innerhalb von 48 Stunden in Kolumbien und fordert die Behörden auf, alle...

Tag der Pressefreiheit Internationaler Tag der Pressefreiheit am 3. Mai Nahezu täglich: Eilaktionen zum Schutz von Journalisten Pressefreiheit und die Menschenrechte von Journalisten, Autoren und Schriftstellern sind we...

US-Armee macht Journalisten zur Zielscheibe Reporter ohne Grenzen: US-Armee macht Journalisten zur Zielscheibe In einem Brief an den US-amerikanischen Verteidigungsminister Donald Rumsfeld fordert Reporter ohne Grenzen Beweise dafür, dass die ...

Bestürzung über hohe Zahl getöteter Journalisten Reporter ohne Grenzen: Bestürzung über hohe Zahl getöteter Journalisten seit Kriegsbeginn Bei einem irakischen Raketenangriff südlich von Bagdad sind am Montag der Focus-Reporter Christian Liebig und...

RoG besetzt kubanisches Informationszentrum Kuba Reporter ohne Grenzen besetzt kubanisches Informationszentrum in Paris und fordert Freilassung inhaftierter Journalisten Reporter ohne Grenzen hat heute mit der Besetzung des offiziellen kuba...

RoG: Journalisten im Irak Irak Reporter ohne Grenzen über Vorgehen britisch-amerikanischer Streitkräfte gegenüber Journalisten im Irak äußerst besorgt Reporter ohne Grenzen wirft den britisch-amerikanischen Streitkräften v...

Bombardierung des irakischen Fernsehens Irak Reporter ohne Grenzen verurteilt Bombardierung des irakischen Fernsehens In der Nacht vom 24. auf den 25. März bombardierten US-amerikanische Streitkräfte die gebäude des staatlichen irakisch...

Irak: Zwei Journalisten getötet Irak Zwei Journalisten getötet, zwei weitere verletzt und zwei noch vermisst Der australische Kameramann, Paul Moran, der für den australischen Sender ABC berichtete, wurde am 22. März durch eine ...

Appelliert an Zoran Zivkovic Serbien-Montenegro Reporter ohne Grenzen appelliert an Zoran Zivkovic, das Recht auf freie Berichterstattung zu achten In einem Brief an Ministerpräsident Zoran Zivkovic äußert Reporter ohne Gren...

Freiheit und Sicherheit von Journalisten Reporter ohne Grenzen fordert amerikanische Behörden auf, die Freiheit und die Sicherheit von Journalisten zu garantieren Die internationale Organisation zur Verteidigung der Pressefreiheit Report...

Irakische Medienlandschaft Irak / Hintergrund Irakische Medienlandschaft: 25 Jahre anhaltende Repression Angesichts des immer wahrscheinlicher werdenden Krieges im Irak und der Tatsache, dass viele Journalisten in den Irak ...

Radio Haiti Inter shuts down HAITI: Radio Haiti Inter beendet Sendebetrieb / Journalisten und Mitarbeiter bedroht (engl.) LIebe Kolleginnen und Kollegen, Radio Haiti Inter hat am 21. Februar entschieden, den Sendebetrieb v...




nach oben

--

< zurück --vorwärts > ↑ nach oben

D I E   D A T E N S C H Ü T Z E R   B I T T E N   U M   M I T H I L F E . . . 


Das bekannte Fahndungsplakat nun als Druckvorlage in digital

Die Datenschützer bitten um Mithilfe und belohnen Sie, wenn Sie folgende Personen an der Ausübung ihres Handels hindern, mit dem Recht auf etwas weniger eingeschränkte informationelle Selbstbestimmung und dem gelegentlichem Schutz Ihrer Privatsphäre: Otto Schily (Innenminister), Bill Gates (Microsoft), Jürgen Büssow (Regierungspräsident Düsseldorf) und andere.

Die Druckvorlagen des Fahndungsplakates und der Postkarten finden sich als PDF-Datei beim Berliner Chaos Computer Club.

 


nach oben

--

< zurück --vorwärts > ↑ nach oben

F R E I E R   I N T E R N E T Z U G A N G 

für China und Nordrhein-Westfalen (NRW :-).
Heise Ticker: "Mit Peekabooty gegen Zensur"

Das Programm "Peekabooty" bietet Ländern - wie Nordrhein-Westfalen (NRW) u. China-, in denen unerwünschte Internetinhalte gesperrt werden, wieder die Möglichkeit ungehinderten Zugangs. Dazu muß diese Software nicht in den genannten Ländern installiert werden. Hier kommt es darauf an, daß in den "freien" Ländern viele Internetzbenutzer dieses Programm auf ihren PC's installieren, um so ein Netzwerk zu bilden, daß dann von NRW und China genutzt werden kann.
peek-a-booty.org
Das Programm für Windows-Rechner (Download)
Heise Ticker Meldung/Beitrag


nach oben

--

< zurück --vorwärts > ↑ nach oben

Eine Plattform zur Veranstaltung von Online-Demonstrationen und Initiative zur Wahrung der Menschen- und Grundrechte in einem freien Internet <ODEM.ORG>


 


nach oben

--

< zurück --vorwärts > ↑ nach oben

Bilanz zur Situation der Pressefreiheit 2002