Titel Hamburg Initiativen Hamburg-Termine Inland International Magazin Kleinanzeigen Archiv Suchen Info
International:
International


Themen:
urgent action
Gegen den Krieg I
Gegen den Krieg II
Der Krieg
  Hilfe
  Stoppt den Krieg
  Bilderkrieg
Krieg & Frieden • Menschen- u. Bürgerrechte
  IOM-Press (deutsch)
  IOM-Press (english)
  Amnesty (deutsch)
  Amnesty (english)
  IMK
EU
  EP: Abtreibungen legal
Umwelt • Natur • Öko
Mensch & Tier
Report
  Weltsozialforum
  IStGH • Haager Tribunal
  WTO
Presse- u. Informationsfreiheit
  WSIS
Initiativen
  Hilfe für Kinder


Service:
Archiv
Impressum
Information
Intern
ISSN 1610-0611
Newsletter


Report • Soziales • Entwicklungen

Mit unserer Suchmaschine können Sie eine genaue und schnelle Suche vornehmen.
Darüber hinaus erhalten Sie Zugriff auf "verborgene" Artikel, die älteren Datums oder archiviert sind.


nach oben

--

< zurück --vorwärts > ↑ nach oben

.
Türkisches Mittelmeer: Flüchtlingsboot gesunken
Über 1.000 Tote in den letzten zwei Jahren
Nach Saddam Hussein Karadzic verhaften!
Appell von 20 bosnischen Organisationen
Seit 500 Tagen entführt:
Vor mehr als 16 Monaten wurde Arjan Erkel im Kaukasus gefangen genommen
DRK Spezial - Die Genfer Konventionen
Spielregeln des Krieges
Deadlock bei der WTO:
Stillstand für Entwicklungsagenda NGOs stellen alternative Agenda für Agrarverhandlungen vor
Ergebnisse:
Weltkonferenz der International Lesbian and Gay Association (ILGA)
UNICEF-Jahresbericht
Zur Situation der Kinder in der Welt 2004
Südafrika: Durchbruch bei Lizenzvergabe für Aids-Medikamente
TAC erzielt außergerichtliche Einigung mit Pharmakonzernen


nach oben

--

< zurück --vorwärts > ↑ nach oben

Export der Hanauer Atomfabrik ROBIN WOOD protestiert gegen Export der Hanauer Atomfabrik nach China ROBIN WOOD fordert Außenminister Joschka Fischer auf, dem Export der Hanauer Plutoniumfabrik nach China nicht zuzustimmen und all...

Keine Siemens-Plutoniumfabrik nach China IPPNW: Keine Siemens-Plutoniumfabrik nach China Kanzler-Besuch in China Siemens will ausgemusterte Hanauer Plutoniumfabrik nach China liefern IPPNW kritisiert Schröders Hilfestellungen Die atomkriti...

Nato in Bosnien kapituliert vor Karadzic u. Mladic Bosnien: Nato in Bosnien kapituliert vor Hauptkriegsverbrechern Karadzic und Mladic Mit der geplanten Reduzierung ihrer Truppen in Bosnien um 5.000 Mann "kapituliert" die Nato nach Auffassung der Ge...

Neue UN-Waffenkonvention Deutsche Nichtregierungsorganisationen enttäuscht über neue UN-Waffenkonvention Mehr als 40 Nichtregierungsorganisationen aus der Schweiz und aus Deutschland zeigen sich enttäuscht über das Ergebnis ...

Hunger nimmt in der Welt zu Hunger nimmt in der Welt zu - neoliberale Globalisierung gescheitert FAO-Maßnahmen stehen im Widerspruch zu Weltbank, IWF und WTO Im gestern veröffentlichten Welternährungssicherheitsbericht wartete...

Umwelt 2003: Gewinne und Verluste WWF zieht Resümee und blickt in Zahlen auf den Umweltschutz des Jahres 2003 zurück Insgesamt leben in Asien und Afrika nur noch 13.000 Nashörner. Die ursprünglich rund eine Million Tiere wurden durch...

BP setzt Weltbank unter Druck Knickt die Weltbank ein? WWF befürchtet grünes Licht für umstrittene BTC-Pipeline. BP setzt Weltbank unter Druck Nach Erkenntnissen des WWF verdichten sich die Anzeichen dafür, dass die Internatio...

"Loya Jirga" UNDP-Auftrag: GTZ organisiert "Loya Jirga" Konferenz wichtiger Schritt im afghanischen Friedensprozess In der afghanischen Hauptstadt Kabul findet vom 10. bis voraussichtlich 30. Dezember die verfa...

NRO-Zusammenschluss Neuer NRO-Zusammenschluss fordert internationalen Durchbruch für Erneuerbare Energien Die Zukunft ist erneuerbar lautet die Überschrift einer gemeinsamen Erklärung von bisher 38 Nichtregierungsorga...

Nachruf zum Tod von Izetbegovic Europas Brücke in den Orient blieb erhalten Zum Tod von Alija Izetbegovic ein Nachruf von Tilman Zülch Vor einigen Tage habe ich am Krankenbett von Alija Izetbegovic gestanden und ein letztes Mal mit...

Müttersterblichkeit in Afrika Jedes Jahr sterben 529.000 Mütter bei der Geburt UNICEF: Müttersterblichkeit in Afrika am höchsten Frauen im südlichen Afrika haben weltweit das höchste Risiko, an den Folgen einer Schwangerschaft o...

Alternative Nobelpreise Alternative Nobelpreise / Heinrich-Boell-Stiftung Alternative Nobelpreise an neuseeländischen Ex-Premier Lange und Walden Bello Diesjährige Preisträger am 10. Dezember bei der Heinrich-Böll-Stiftung...

IWF: "Stillstand und hohle Rhetorik" IWF-Tagung in Dubai: "Stillstand und hohle Rhetorik" Das globalisierungskritische Netzwerk Attac und seine Mitgliedsorganisationen WEED und BLUE 21 haben die Entscheidungen der Jahrestagung von IWF u...

UNICEF-Studie zu Todesfällen bei Kindern Internationale UNICEF-Studie zu Todesfällen bei Kindern aufgrund von Misshandlung und Vernachlässigung Am 20.9. ist Weltkindertag Internationale UNICEF-Studie: Jedes Jahr sterben in den Industrielä...

Gesundheit ist nicht teilbar 25 Jahre Erklärung von Alma Ata Gesundheit ist nicht teilbar medico international fordert die Rückkehr zu den WHO-Prinzipien der gesellschaftlichen Verantwortung für die Gesundheit aller Menschen Jed...

EED: Gemeinsamen Positionspapier "Entwicklungspolitik im Windschatten militärischer Interventionen?" Gemeinsames Positionspapier der kirchlichen Hilfswerke Zwei Jahre nach den Ereignissen vom 11. September 2001 ziehen die kirchlic...

„Blinden Aktionismus“ Afghanistan: Keine Sicherheit durch "blinden Aktionismus" der Bundesregierung "Blinder Aktionismus" der Bundesregierung bringt keine Sicherheit für Afghanistan "Blinden Aktionismus" hat die Gesellsc...

IMI-Analyse 2003/033 'Sicherheitsmauer' als Sackgasse Die Mauer legt das Ausmaß eines zukünftigen palästinensischen Staates fest. von Claudia Haydt

WTO-Agrarverhandlungen WTO-Agrarstreit: EU-US-Deal halbherzig und unzureichend Wenn Zwei sich einigen, leidet der Dritte Germanwatch beurteilt den EU-US-Deal als halbherzig und unzureichend Die EU und die USA haben am ges...

"Skandal im WTO-Bezirk": Vorabsprachen über Text der Ministererklärung Germanwatch verurteilt Missachtung von grundlegenden demokratischen Prinzipien Vom 28.-30. Juli kommen in Montreal, Kanada, Vertreter von 24 WTO-Mitglie...

Kinder in Osteuropa und Zentralasien UNICEF-Report zur Lage der Kinder in Osteuropa und Zentralasien Hohe Kindersterblichkeit verschwiegen Die Kindersterblichkeit in neun Nachfolgestaaten der ehemaligen Sowjetunion ist deutlich höher a...

Dramatische humanitäre Lage im Kaukasus ÄRZTE OHNE GRENZEN: Positive Spendenbilanz für 2002 Dramatische humanitäre Lage im Kaukasus Die deutsche Sektion von ÄRZTE OHNE GRENZEN hat nach eigenen Angaben im Jahr 2002 Einnahmen in Höhe von 17,...

"Brot für die Welt" stellt Jahresbericht 2002 vor "Welthandel muss dem Kampf gegen Armut dienen." "Brot für die Welt" stellt Jahresbericht 2002 vor "Brot für die Welt" hat im Jahr 2002 rund 49,5 Millionen Euro Spenden für Entwicklungsprojekte in Afr...

Ergebnisse der Geberkonferenz Globaler Fonds zur Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria ÄRZTE OHNE GRENZEN: Geberkonferenz verkommt zur Rednerkonferenz Die internationale Hilfsorganisation ÄRZTE OHNE GRENZEN ist bestürzt ü...

Nie berühren, immer markieren, sofort melden! KEIN SCHUTZ DER ZIVILBEVÖLKERUNG VOR TÖDLICHEN HINTERLASSENSCHAFTEN DES KRIEGES IN SICHT Nichtregierungsorganisationen befürchten unzureichendes Ergebnis der Genfer UN-Verhandlungen über den Umgang m...

Welthandel kein Allheilmittel Brot für die Welt: Ein Stück Gerechtigkeit Welthandel kein Allheilmittel "Brot für die Welt"-Tagung zum Thema Ernährungssicherung Die Liberalisierung des Welthandels trägt nicht zur Ernährungssic...

„Ohne Menschen ginge es der Erde besser" Franz Alt: Heiligkeit, bei einem früheren Gespräch haben Sie von einem "kulturellen Völkermord in Tibet" gesprochen und mir gesagt, dass durch die chinesische Besatzung 1,2 Millionen Tibeter ihr Leben...

WTO-Agrarverhandlungen: Ergebnisse dürfen Agrarwende nicht gefährden Ziele der nachhaltigen Entwicklung und der Ernährungssicherheit müssen stärker in den Vordergrund treten Die Welthandelsordnung (WTO) muss die Ziele der ...

5,7 Millionen Euro für 34 Projekte bewilligt "Brot für die Welt" verstärkt Hilfen für ländliche Entwicklung "Brot für die Welt" stellt weitere 5,7 Millionen Euro für 34 Projekte in Afrika, Asien und Lateinamerika zur Verfügung. Ein Schwerpunkt ...

Der "Baumwollfall" vor der WTO Der "Baumwollfall" vor der WTO Interessantes Hintergrundmaterial für alle, die sich für den "Baumwollfall" vor der WTO - die Initiative von afrikanischen Staaten zur Abschaffung der Baumwollsubventio...

"Aktionsplan des Stillstands" G8-Gipfel in Evian: ÄRZTE OHNE GRENZEN kritisiert "Aktionsplan des Stillstands" Deutscher Beitrag zum Globalen Fonds beschämend Die internationale Hilfsorganisation ÄRZTE OHNE GRENZEN wirft den Re...

Gesundheit in ärmeren Ländern steht auf dem Spiel G8-Gipfel in Evian: Gesundheit in ärmeren Ländern steht auf dem Spiel ÄRZTE OHNE GRENZEN fordert G8 auf, Versprechungen umzusetzen Im Vorfeld des G8-Gipfels befürchtet die Hilfsorganisation ÄRZTE OH...

amnesty international legt Jahresbericht 2003 vor "Sicherheitspolitik" hat Welt nicht sicherer gemacht Im Namen der Sicherheit wurden weltweit Menschenrechte verletzt / ai kritisiert anlässlich des Vajpayee-Besuchs indisches Anti-Terror-Gesetz / Bil...

Vor G8 in Evian: Genua-Verfahren eingestellt Attac kritisiert Einschränkung von Bürgerrechten Das globalisierungskritische Netzwerk Attac hat die Einschränkung von Bürgerrechten im Vorfeld des G8-Gipfels in Evian verurteilt. "Indem sie Grenzkon...

Weltgesundheitsversammlung (WHA): ÄRZTE OHNE GRENZEN veröffentlicht Bericht zu Patenten auf Medikamente Weltgesundheitsorganisation soll Datenbank erstellen . Anlässlich der Weltgesundheitsversammlung (WHA) veröffentlichte die int...

Klimaschutz: Blick nach vorn u. über d. Tellerrand Klimaschutz: Blick nach vorn und über den Tellerrand Umweltbundesamt zur Einbeziehung weniger entwickelter Länder in die internationalen Klimaschutzverpflichtungen Für das Jahr 2003 wird das Inkraf...

Weltrotkreuztag am 8.Mai 175. Geburtstag des Rotkreuz-Gründers Henry Dunant Weltrotkreuztag am 8.Mai Am 8. Mai 1828, vor 175 Jahren wurde in Genf der Mann geboren, dem das Rote Kreuz seine Existenz verdankt: Henry Dunant...

"Menschenrechte und sexuelle Orientierung" UN-Menschenrechtskommission vertagt Resolutionsentwurf "Menschenrechte und sexuelle Orientierung" wegen Blockadepolitik der islamischen Staaten LSVD: Etappensieg in Genf Der Kampf geht weiter Zu der...

Malaria in Afrika: ÄRZTE OHNE GRENZEN fordert schnellen Einsatz neuer Therapieform Die Hilfsorganisation ÄRZTE OHNE GRENZEN warnt vor den tödlichen Folgen veralteter Malaria-Medikamente und ruft internationale Geldgeb...

Malaria tötet 3.000 Kinder täglich Afrika-Bericht von UNICEF und WHO - Medikamente verlieren Wirksamkeit Das billigste und meistgenutzte Medikament gegen Malaria, Chloroquin, hat in den meisten Teilen Afrikas seine Wirksamkeit verlore...

Kollaborierte der BND mit irakischem Geheimdienst? GESELLSCHAFT FÜR BEDROHTE VÖLKER Offener Brief an Bundesaußenminister Joschka Fischer Kollaborierte der BND mit dem irakischen Geheimdienst? Sehr geehrter Herr Minister, im britischen Sunday Telegr...

Erfolg fuer die Traditionen der San Afrikanisches Volk wird an Gewinnen von Diaet-Wundermittel beteiligt Der Hoodia-Kaktus hat dem Volk der San einen grossen Erfolg beschert. Zum ersten Mal in der afrikanischen Geschichte ist es jetzt...

Frauen in afghanischen Gefängnissen Am 4. April ratifiziert Afghanistan die UN-Konvention (CEDAW) gegen Diskriminierung von Frauen immer noch katastrophale Lebensbedingungen Abgeschoben und vergessen Frauen in afghanischen Gefängni...

Entführter Mitarbeiter v. Ärtzte ohne Grenzen ÄRZTE OHNE GRENZEN fordert Präsident Putin auf, sich für die Freilassung ihres entführten Mitarbeiters einzusetzen Genau 232 Tage nach der Entführung ihres Mitarbeiters Arjan Erkel in Dagestan for...

Forschung zu Freiwilligkeit Ausschreibung: Die Schweizerische Gemeinnuetzige Gesellschaft fördert Forschung zu Freiwilligkeit Vorgeschichte Im Internationalen Jahr der Freiwilligenarbeit hat sich die Schweizerische Gemeinn...

Die Toten von Srebrenica kehren keim Die Toten kehren heim die Lebenden haben keine Chance "Heute haben wir hier 602 unserer Söhne, Ehemänner, Väter und Großväter, Knaben und Männer im Alter von 10-70 Jahren in Potocari bei Srebrenic...

Online-Zeitschrift "IMI-List" Nummer 0164 Liebe Leser/in der IMI-List! Heute findet sich anbei: 1. "Vorkriegssituation - Kurzanalyse" von Tobias Pflüger, IMI-Standpunkt 2003/025 2. "Kein Krieg ohne uns! oder Was vom deutschen Nein übrig ...

Weltgebetstag der Frauen 2003 Projekt zum Weltgebetstag der Frauen 2003 Libanon: Berufsbildung für palästinensische Flüchtlingsfrauen Der Libanon steht im Mittelpunkt des diesjährigen Weltgebetstages der Frauen am 7. März. J...

Rückenwind für zentrale Attac-Forderung Indiens Premierminister setzt sich für Tobin-Steuer ein Rückenwind für zentrale Attac-Forderung Das globalisierungskritische Netzwerk Attac begrüßt den Vorstoß des indischen Premierministers Atal ...

7,6 Millionen Euro für 45 Projekte bewilligt "Brot für die Welt": 7,6 Millionen Euro für 45 Projekte bewilligt Entwicklungshilfe muss auch in Krisengebieten weitergehen "Brot für die Welt" bekommt grünes Licht für 45 weitere Projekte in As...

ABDULLAH ÖCALAN Das Kurdische Komitee in der Lübecker Erstaufnahme für Asylsuchende Wir Kurden und Türken, in der Flüchtlingsunterkunft in Lübeck halten den imperialistischen Krieg, der den Völkern im Nahen Osten...

Belgien öffnet Ehe für Schwule und Lesben Belgien öffnet Ehe für Schwule und Lesben Großer Erfolg der belgischen Lesben- und Schwulenbewegung CDU soll Blockade in Deutschland beenden Zum Beschluss des belgischen Parlamentes, die Ehe auc...

Baustein für den Frieden Baustein für den Frieden Um ethnische Konflikte in Mindanao abzubauen, fördert die Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) benachteiligte Bevölkerungsgruppen. Mindanao, die zweit...

50. Welt-Lepra-Tag Als der französische Anwalt und Philosoph Raoul Follereau vor 50 Jahren den letzten Januarsonntag zum Welt-Lepra-Tag ausrief, zählte die Welt-Gesundheitsorganisation (WHO) weltweit 15 Millionen Leprakranke. Es gab kein Medikament, das die Lepra heilen konnte.

Iran Report 01/2003 iran-report 012003 Anbei die erste Ausgabe des iran-reports in diesem Jahr als geschützte Word-Datei. Ein Hinweis in eigener Sache: In den letzten Wochen wurde in verschiedenen persischsprachigen...

"Zeigen Sie Flagge, Frau Künast!" "Zeigen Sie Flagge, Frau Künast!" Auf der Grünen Woche fordert Attac eine Agrarwende auch für die internationale Landwirtschaftspolitik Berlin 16.01.2003 Mitglieder des globalisierungskritischen ...

"Regierungsantrag ungenügend" "Regierungsantrag ungenügend" GATS-Beratung im Bundestag / Attac fordert Stopp der Dienstleistungsverhandlungen Anlässlich der heutigen Bundestags-Debatte über das internationale Dienstleistungs...

Hilfsorganisation Andheri-Hilfe Die deutsche Hilfsorganisation Andheri-Hilfe aus Bonn hat in Bangladesch soeben die einmillionste Augenoperation an blinden Menschen durchgeführt.

Iran Report 10/2002 iran-report 102002 Die Schlagzeilen: I. Innenpolitik: Das Todesurteil gegen Professor Aghadjari und die Folgen - Größte Studentenproteste seit Sommer 1999 / Erneute Studentendemonstrationen am 7. ...

Globalisierung gerecht gestalten Gemeinsame Erklärung von Attac, VENRO und dem DGB Globalisierung gerecht gestalten Mit der vorliegenden Erklärung haben sich der DGB (Deutscher Gewerkschaftsbund), VENRO (Verband Entwicklungspoli...

USA wollen Privatisierung der Bildung weltweit! USA wollen privatisierte Bildung weltweit durchsetzen Attac veroeffentlicht geheime Forderungen aus den GATS-Verhandlungen Kommerzielle Pruefungsunternehmen auf dem Vormarsch EU-Positionen weiterh...




nach oben

--

< zurück --vorwärts > ↑ nach oben

USA wollen Privatisierung der Bildung weltweit!