Titel Hamburg Initiativen Hamburg-Termine Inland International Magazin Kleinanzeigen Archiv Suchen Info
International:
International


Themen:
urgent action
Gegen den Krieg I
Gegen den Krieg II
Der Krieg
  Hilfe
  Stoppt den Krieg
  Bilderkrieg
Krieg & Frieden Menschen- u. Bürgerrechte
  IOM-Press (deutsch)
  IOM-Press (english)
  Amnesty (deutsch)
  Amnesty (english)
  IMK
EU
  EP: Abtreibungen legal
Umwelt Natur Öko
Mensch & Tier
Report
  Weltsozialforum
  IStGH Haager Tribunal
  WTO
Presse- u. Informationsfreiheit
  WSIS
Initiativen
  Hilfe für Kinder


Service:
Archiv
Impressum
Information
Intern
ISSN 1610-0611
Newsletter


WTO

DGB begrüßt Widerstand DGB begrüßt Widerstand der Schwellen- und Entwicklungsländer Zum Scheitern der Welthandelsgespräche sagte DGB-Vorstandmitglied Heinz Putzhammer am Montag in Berlin: "Durch den Zusammenschluss der Sc...

WTO-Konferenz geplatzt WTO-Konferenz geplatzt Entwicklungslaender zeigen politisches Selbstbewusstsein EU Verhandlungstaktik gescheitert Mit gestaerktem Selbstbewusstsein werden die Entwicklungslaender nach dem ergebnislo...

Attac begrüßt Scheitern der WTO-Konferenz Attac begrüßt Scheitern der WTO-Konferenz: "Chance für echten Multilateralismus" Das globalisierungskritische Netzwerk Attac hält das Scheitern der WTO-Ministerkonferenz in Cancún für gerechtfertigt....

Deutliches Signal der Entwicklungsländer Cancún: WTO-Verhandlungen gescheitert ÄRZTE OHNE GRENZEN begrüßt deutliches Signal der Entwicklungsländer Die internationale Hilfsorganisation ÄRZTE OHNE GRENZEN bedauert das Scheitern der WTO-Minis...

Entwicklungslaender solidarisch Entwicklungsländer gehen gestärkt aus Cancún hervor Germanwatch: Scheitern der WTO-Verhandlungen beweist ihren gestiegenen Einfluss Die 5. Welthandelskonferenz in Cancun wurde aufgrund mangelnden Kon...

Kurskorrektur nötig "Brot für die Welt" zum Scheitern der WTO-Ministertagung Eine Kurskorrektur in der Welthandelspolitik fordert "Brot für die Welt" angesichts des Abbruchs der WTO-Ministertagung im mexikanischen Cancú...

Attac kritisiert Druck auf Entwicklungsländer "Tiefe Legitimationskrise der WTO": Attac kritisiert Druck auf Entwicklungsländer und Position der Bundesregierung in Cancún Die neue Einigkeit der Entwicklungsländer bei den WTO-Verhandlungen in Ca...

Entwicklungsländer auf Einheitskurs Welthandelsgipfel: Entwicklungsländer auf Einheitskurs Überraschung auf dem Welthandelsgipfel: Entwicklungsländer auf Einheitskurs Germanwatch: Keine Ausreden mehr für den Norden Die Überraschung war...

Kompromiss zum Zugang zu Medikamenten WTO-Konferenz in Cancún Kompromiss zum Zugang zu Medikamenten kein Grund zu feiern Anlässlich der WTO-Konferenz in Cancún warnen Nichtregierungsorganisationen davor, dass der bereits im Vorfeld des...

Protest gegen Schiff mit Gen-Mais Mexiko: Greenpeace-Protest gegen Schiff mit Gen-Mais aus den USA Greenpeace unterstuetzt Umsetzung des Biosafety-Protokolls Veracruz/Mexiko, 12. 9. 2003 - Waehrend die USA auf der 5. WTO- Ministerkon...

WTO-"Entwicklung" bislang bloße Worthülse Germanwatch begrüßt deutliche UNO-Kritik an WTO-"Entwicklungsrunde" WTO-"Entwicklung" bislang bloße Worthülse: Germanwatch begrüßt deutliche UNO-Kritik Während der Eröffnungsveranstaltung der WTO-Mi...

"Undemokratisch, entwicklungsfeindlich, obsolet" Proteste zur Eröffnung der WTO-Ministerkonferenz "Undemokratisch, entwicklungsfeindlich, obsolet": Attac lehnt neue Befugnisse für Welthandelsorganisation ab Zum Auftakt der WTO-Ministerkonferenz im ...

US-Ankündigung zu Baumwolle = Mogelpackung Kleine Entwicklungs-Beigaben auf dem Verhandlungstisch in Cancún Germanwatch beurteilt die US-Ankündigung zu Baumwolle als Mogelpackung Die WTO-Ministerratstagung im mexikanischen Cancún hatte gester...

Nationalparks unter Klima- Stress WTO-Verhandlungen in Cancún / Nationalparks unter Klima- Stress "Die Globalisierung führt nicht automatisch in eine ökologische Sackgasse, sie muß aber nachhaltig gestaltet werden", betont der WWF zu...

Regelung zum Medikamentenzugang Regelung zum Medikamentenzugang vereinfachen "Brot für die Welt"-Forderungen zur WTO-Ministerkonferenz "Brot für die Welt" hat gefordert, die Regelung zum Medikamentenzugang für ärmere Länder vor ihr...

Cancun muss einen Richtungswechsel einleiten! Zum Auftakt der WTO-Verhandlungen erklärt die Heinrich-Böll-Stiftung: Cancun muss einen Richtungswechsel einleiten! Heute beginnt im mexikanischen Ferienort Cancún auf der Halbinsel Yucatan die fünft...

WTO/Agrar WTO/Agrar NABU und EED kritisieren Verhandlungsgrundlage zum WTO-Agrarabkommen Umweltschutz und Ernährungssicherung der Entwicklungsländer unberücksichtigt Naturschutzbund NABU und Evangelische...

Agrarverhandlungen: Sprengstoff für die WTO Agrarverhandlungen: Sprengstoff für die Welthandelsorganisation Germanwatch und FIAN befürchten "worst case" für Entwicklungsländer Am 10. September wird die 5. Ministerkonferenz der WTO im mexikanis...

Attac-Aktionen in 25 deutschen Städten Aktionswoche gegen WTO-Tagung: Attac-Aktionen in 25 deutschen Städten Globale Aktionswoche gegen WTO-Tagung in Cancún: Attac plant Aktionen in mehr als 25 deutschen Städten Mitglieder ...

Regelung zum Medikamentenzugang vereinfachen "Brot für die Welt"-Forderungen zur WTO-Ministerkonferenz "Brot für die Welt" hat gefordert, die Regelung zum Medikamentenzugang für ärmere Länder vor ihrer endgültigen Abstimmung bei der WTO-Minist...

Globalisierung gerecht gestalten In der kommenden Woche wird die 5. WTO Ministerkonferenz im mexi-kanischen Cancún stattfinden. Der DGB stellt die wichtigsten Problem-felder vor: Liberalisierung muß Grenzen haben Mit dem GATS (Gern...

Offener Brief an Wolfgang Clement Offener Brief an Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement Offener Brief an Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement Betreff: Missachtung des Bundesantrags 15/1317 "Sicherung eines fairen und nach...

Medikamentenzugang in ärmeren Ländern WTO-Kompromiss gefährdet Zugang zu kostengünstigen Medikamenten in ärmeren Ländern Die am Samstag von den Mitgliedern der Welthandelsorganisation (WTO) in Genf verabschiedete Regelung zum Medikamen...

Neue Studie im Vorfeld der WTO-Ministerkonferenz WEED und Germanwatch: "Investitionsverhandlungen in der WTO schaden Entwicklungsländern" Neue Studie im Vorfeld der WTO-Ministerkonferenz vorgelegt Die beiden Nichtregierungsorganisationen WEED un...

US-Klage gegen EU-Anbaustopp von Gen-Pflanzen Jetzt amtlich: WTO verhandelt US-Klage gegen EU-Anbaustopp von Gen-Pflanzen Was Europa dann droht, belegt neuer Report zu Gen-Mais in Spanien - Heute haben Vertreter der US-Regierung von der Welthan...

Konferenz Fatal Global?! Fatal global?! Die 5. Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO) in Cancún Fakten - Folgen - Alternativen 5. bis 6. September 2003 in der TU-Berlin Konferenz "Fatal global?!" , Vorträge, ...




nach oben

--

< zurück --vorwärts > ↑ nach oben

Konferenz Fatal Global?!